direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Indien

Name:

Mukund P Bharadwaj

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Global Production Engineering (GPE)

Zeit:

1999 bis 2001 

Aktuelle Beschäftigung:

Geschäftsführer bei WIKUS India Pvt. Ltd.,

Nach dem Abschluss meines Studiums und einer kurzzeitigen Beschäftigung in Deutschland bin ich nach Indien zurückgekehrt und habe dort bei Deutschen Werkzeugherstellern gearbeitet.  Die letzten 18 Jahre habe ich mich mit dem Bereich Zerspannungswerkzeuge für die Metall Industrie beschäftigt.  Die beiden deutschen Firmen bei denen ich gearbeitet habe, waren in der Anfangsphase als ich bei ihnen eingestiegen bin und dadurch habe ich die Gelegenheit gehabt die Firmen wachsen zu sehen und auch selbst zu wachsen.  Diese Erfahrungen haben mir die Gelegenheit gegeben mich mit den Herausforderungen zu beschäftigen mit denen sich Firmen während ihrer Anfangsphase auseinandersetzen müssen.  Es waren bereichernde Erfahrungen, Firmen aufzubauen, Geschäftsbereiche zu entwickeln und neue Initiativen voran zu treiben.

Was ich anbiete:

Ich erkläre mich für jegliche Unterstützungen die Studierende der TU Berlin in Richtung Indien benötigen bereit, das kann ein Praktikum sein, eine Diplomarbeit oder sonstiges was mit Indien zu tun hat.

Ich wäre auch bereit Studierende der TU Berlin zu unterstützen und zu betreuen die sich mit dem Indischen Markt beschäftigen wollen.  Meine Erfahrungsgebiete sind Zerspannungswerkzeuge, Herstellung, Strategie, Business Development, Management usw.

Kontakt:

Handy:   +91 9986756819
E-mail: m_bharadwaj(at)hotmail.com

 

Zusatzinformationen / Extras

Mitglied werden

Kontakt

Stabsstelle Kommunikation, Events und Alumni
Tel.: 030 314-24028/-22760/-27650
Hauptgebäude
Räume: H 2515, H2516, H 1008
alumni@tu-berlin.de