direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forscher-Alumni-Tagung “Research towards Trustworthiness and Self-Determination in a Networked Society”

© TU Berlin/PR/Kielmann

Das Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft lädt gemeinsam mit den Alumni-Programmen der Technischen Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Freien Universität Berlin, Universität der Künste, Universität Potsdam sowie des Fraunhofer-Instituts für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS) und des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) ehemalige Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler zu einer multidisziplinären Konferenz zum Thema “Research towards Trustworthiness and Self-Determination in a Networked Society” ein. Gemeinsam mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten sowie Forscher-Alumni aus unterschiedlichen Disziplinen soll dieses hochaktuelle Thema diskutiert und dem Weizenbaum-Institut und seinen Gastdozenturen und Fellowships Sichtbarkeit verliehen werden.

Das kürzlich gegründete Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft (Deutsches Internet-Institut) umfasst als Berlin-Brandenburger Verbund die Technische Universität Berlin, Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Universität der Künste Berlin sowie die Universität Potsdam und das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS). Es wird vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) koordiniert. Rund 120 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden die aktuellen Veränderungen in allen Bereichen der Gesellschaft als Reaktion auf die digitale Transformation untersuchen. Die zentralen Forschungsfragen beschäftigen sich mit Partizipation und demokratischer Selbstbestimmung in einer vernetzten Gesellschaft. Am Institut arbeiten Forscherinnen und Forscher aus den Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften gemeinsam mit Experten aus der Designforschung und der Informatik.

Die Tagung findet statt

am 24. und 25. September 2018

im Zentrum der Stadt Boston, USA (Boston Center for Adult Education (122 Arlington St, Boston, MA 02116).

Teilnahme

Ehemalige Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler, die einen Forschungsaufenthalt an einem der sieben Konsortiumspartner (Technische Universität Berlin, Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Universität der Künste Berlin, Universität Potsdam, Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS)  oder Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)) verbracht haben und aktuell in den USA oder Kanada leben, können an der Tagung teilnehmen. 

Detaillierte Informationen zum Programm, zu den Referentinnen und Referenten sowie die Anmeldemaske finden Sie hier.

Zusatzinformationen / Extras

Mitglied werden

Alumni-Programm
Stabsstelle Presse,
Öffentlichkeitsarbeit & Alumni
Tel: +49 (0)30 314-24028
/-22760/-27650
seminar(at)pressestelle.tu-berlin.de