direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Internationales Summer-School-Programm

© TU Berlin/PR/Ingo Meyer

 

Management und Projektmanagement
Termin: 2016 findet voraussichtlich kein Summer School Programm statt

Internationales Management
Termin: 2016 findet voraussichtlich kein Summer School Programm statt

Ziele

Die Summer Schools bieten internationalen und deutschen Studierenden aller Fachrichtungen die Möglichkeit ihre Managementkenntnisse zu erweitern. Daneben wird Know-how für den Berufsstart bei internationalen Unternehmen und Organisationen in Deutschland und im Ausland vermittelt.

Die genauen Inhalte und Themen der beiden Module für 2015 werden noch aktualisiert.

© TUB/Meyer

Themen der Summer School:
„Management und Projektmanagement“ 
(01. bis 14. September 2015)
Unternehmensstrategie, Marketing, Projektmanagement, Changemanagement, betriebliches Management, Human Resources Management, Führungsverhalten, Corporate Social Responsibility, Bewerbungsstrategien

Themen der Summer School:
„Internationales Management“ 
(28. September bis 8. Oktober 2015) 
Internationales Management, Internationalisierung von Unternehmen, Interkulturelles Management, Zusammenarbeit zwischen deutschen und internationalen Partnern, Entwicklungszusammenarbeit, internationaler Handel

Methode

Im Team mit Studierenden aus verschiedenen Ländern analysieren Sie Fallstudien aus Unternehmen. Sie diskutieren mit Fachleuten aus der Industrie und aus Entwicklungsorganisationen. Fachleute aus Personalberatungsfirmen informieren über berufliche Möglichkeiten und Bewerbungsstrategien, so dass Sie ihr Know-How und ihre Fähigkeiten für einen erfolgreichen Berufsstart verbessern.
In den Summer Schools treffen Sie ausländische Studierende und Absolventen aus mehr als 15 Ländern, sowie deutsche Studierende und Absolventen mit internationaler Berufsperspektive. Betriebsbesichtigungen sind Teil des Programms. Seit 1981 haben mehr als 1.300 TU-Studierende und Alumni an den jährlich in den Sommermonaten durchgeführten Summer Schools teilgenommen. 
Die Veranstaltungen dauern täglich von 9.00–16.30 Uhr oder an wenigen Seminartagen von 9.00–13.00 Uhr. Über die Teilnahme wird eine Bescheinigung ausgestellt.

Leistungsnachweis, Teinahmebescheinigung und Leistungspunkte (ECTS)

Alle TeilnehmerInnen der Summer School erhalten eine Teilnahmebescheinigung in deutscher und englischer Sprache, sofern sie einen kurzen Arbeitsbogen zu dem Thema des jeweiligen Moduls erfolgreich bearbeiten und mindestens 80% der Zeit teilnehmen.

Sofern Sie ECTS-Punkte für den freien Wahlbereich wünschen, können Sie zusätzlich eine Hausarbeit verfassen.
Für 3 ECTS: 4-6 Seiten
Für 6 ECTS: 8-10 Seiten          
Das Thema kann aus einem Themenbereich der Summer Schools im Abstimmung mit der Seminarleitung gewählt werden.
WICHTIG: Eine Anrechnung in einem (Wahl)Pflichtbereich ist nicht möglich.

Bewerbung und Kosten

Bitte bewerben Sie sich bei Interesse online. Eine frühzeitige Bewerbung wird empfohlen.

Für Studierende und Alumni der TU Berlin, die Mitglied des Alumniprogramms der TU Berlin sind, beträgt der ermäßigte Kostenbeitrag 5 € je Summer School. Für Studierende und Alumni, die sich noch nicht zu dem Alumniprogramm der TU Berlin angemeldet haben und für Studierende und Alumni anderer Universitäten beträgt der Kostenbeitrag 10 € je Summer School. Veranstalter der Summer School ist das Alumniprogramm der TU Berlin.

Die Mitgliedschaft in dem Alumniprogramm der TU Berlin ist kostenfrei und ermöglicht es Ihnen, langfristig mit Ihrer Universität in Verbindung zu bleiben. Zusätzlich gibt es viele Vorteile wie eine dauerhafte TU-Mailadresse und Veranstaltungsangebote speziell für Alumni. 

Zusatzinformationen / Extras

Mitglied werden

Kontakt

TU-Alumni-Team
Stabsstelle Presse,
Öffentlichkeitsarbeit und Alumni
030 314-22760 / -27650
Hauptgebäude
Raum: H 2515 / H 2517 / H 1008
alumni@tu-berlin.de

Kontakt

Kontakt für Summer Schools:
Dr. Ingo Meyer
+49 (0)30 314-24028
Raum: H 2516
ingo.meyer@tu-berlin.de

Anja Sato
+49 (0)30 314-22760
Raum: H 2515
anja.sato@tu-berlin.de